News

Willkommen im Presse & Medienbereich. Hier finden Sie unsere monatlichen Newsletter, unsere Veröffentlichungen und Fachartikel sowie die neuesten Meldungen aus unseren Unternehmen.

Infoblatt Oktober 2018

Steuerrecht

  • Vorsteuerabzug bei Nutzungsänderungen eines Investitionsguts nachträglich möglich?
  • Wirksame Rechnungsberichtigung erfordert Rückzahlung der Umsatzsteuer
  • Vorsteuerabzug bei Rechnung an Briefkastenanschrift
  • Aufwendungsbezogene Begrenzung der Nutzungsentnahme bei der 1-%Regelung nicht möglich
  • Entfernungspauschale deckt auch die Kosten für Behandlungs- und Krankenhausaufenthalt
  • Bundesfinanzhof definiert 44-€-Frei-
  • grenze bei Sachbezügen
  • Splittingtarif für gleichgeschlechtliche Ehepaare rückwirkend ab 2001?
  • Geplantes Jahressteuergesetz 2018 erhält neuen Namen

Wirtschafts- und Arbeits- und Sozialrecht 

  • Geplante Änderungen bei der Mietpreisbremse
  • Übertragung der Schönheitsreparaturen bei unrenoviert übergebener Wohnung
  • Architektenvertrag – außerordentliche Kündigung
  • Widerruf einer Dienstwagenüberlassung aus wirtschaftlichen Gründen
  • Arztbesuch während der Arbeitszeit
  • Beratungspflicht einer Versicherung bei Prämienfreistellungsverlangen
  • Kein versicherter Wegeunfall trotz gewöhnlicher Wegstrecke zur Arbeit
  • Unterhaltsvorschuss für Kinder Alleinerziehender

MIZ zum 16. Mal für die Steuerberaterkammer auf der Ausbildungs- und Studienmesse topJob in Ratingen

„Bald hast du es geschafft und die Schulzeit ist endlich vorbei! Aber was kommt danach? Eine wichtige Entscheidung für deine berufliche Zukunft steht jetzt an. Damit du deinen Traumberuf auch findest, besuche einfach die Ausbildungs- und Studienmesse topJob in Ratingen.“

Mit diesem Informationsangebot wurden künftige Schulabgänger und junge Erwachsene zur topJob am 25. September 2018 in die Dummeklemmer Halle in Ratingen eingeladen.

In persönlichen Gesprächen werden dort Jahr für Jahr wichtige Erstkontakte geknüpft.

Bereits zum 16. Mal fand die topJob – Ausbildungs- und Studienmesse in Ratingen statt und bot den jungen Erwachsenen auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich von regionalen, sowie überregionalen Ausstellern einen Überblick über unterschiedliche Berufssparten zu verschaffen.

Seit Beginn der Messe ist MIZ-Geschäftsführer Ewald Vielhaus mit seinem Team dabei, um für die Steuerberaterkammer Düsseldorf mit eigenem Stand über die Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten zu informieren. mehr …

Das 11. MENSCHEN.IDEEN.ZAHLEN. Scheunenfest bei Bauer Kammesheidt unter dem Motto „Bayerischer Abend“

Am 07.09.2018 um 18:30 Uhr fanden sich rund 190 Mandanten und Geschäftsfreunde aus Essen, Oberhausen und Ratingen zum traditionellen Scheunenfest in der Kamisheide in Essen ein. Mit Köstlichkeiten vom Grill, hausgemachten Reibekuchen, Almburger passend zum bayerischen Motto und musikalischer Unterhaltung der Band EdelWeiss verging der Abend wie im Fluge.

Für viele Mandanten ist das traditionelle Scheunenfest der MIZ Beratergruppe ein Highlight im Spätsommer. Seit 1997 erwartete die Gäste viel Atmosphäre und rustikaler Charme in der alten, denkmalgeschützten Festscheune von Bauer Kammesheidt. Die Familie Kammesheidt kümmerte sich wieder persönlich um die zünftige Verpflegung des Abends: heiße, goldbraune Reibekuchen, Pulled Pork- und Almburger, die in der idyllischen Umgebung doppelt gut schmeckten. mehr …

Infoblatt September 2018

Steuerrecht

  • Mindestlohn steigt 2019 und 2020 stufenweise
  • Neue Regelung für Schuldzinsen bei Überentnahmen
  • Kein Wechsel von degressiver Gebäude-Abschreibung auf Abschreibung nach tatsächlicher Nutzungsdauer
  • Steuerliche Behandlung von Überlassung möblierter Wohnungen
  • „Baukostenzuschuss“ für öffentliche Mischwasserleitungen keine Handwerkerleistung
  • Einbauküche und Markise unterfallen nicht der Grunderwerbsteuer
  • Fondsetablierungskosten bei geschlossenen gewerblichen Fonds steuerlich abziehbar
  • TERMINSACHE: Anträge für Vorsteuervergütungsverfahren bis 30.09.2018 stellen

Wirtschafts- und Arbeits- und Sozialrecht

  •  Einführung einer Brückenteilzeit
  • Einstellung von Langzeitarbeitslosen – Lohnkostenzuschüsse ab 01.01.2019
  • Kündigung wegen eigenmächtiger Urlaubsnahme
  • Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk ist vererbbar
  • Haftung bei Urheberrechtsverletzungen über ungesichertes WLAN
  • Architektenhaftung – Verantwortlichkeit für Planungsmängel
  • D&O deckt nicht GmbH-Geschäftsführerhaftung
  • Nach 6 Wochen und 3.300 km kein Neuwagen mehr
  • Familienportal online

Infoblatt August 2018

Steuerrecht

  • Referentenentwurf zum Familienentlastungsgesetz
  • Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw
  • „Spekulationssteuer“ auf häusliches Arbeitszimmer?
  • Zielstrebigkeit bei der Ausbildung zur Erlangung des Kindergeldes erforderlich
  • Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands
  • Gebrauchtwagenhändler umsatzsteuerlich als Kleinunternehmer zu qualifizieren?
  • Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Anzahlungen auf Bauleistungen
  • Leistungszeitpunkt einer Rechnung kann sich aus Ausstellungsdatum ergeben

Wirtschafts- und Arbeits- und Sozialrecht

  • Vorteile für den Verbraucher durch das Gesetz zur Musterfeststellungsklage
  • Neue EU-Pauschalreise-Richtlinie seit 01.07.2018
  • Flugverspätung bei Zwischenlandung außerhalb der EU
  • Keine Mängelbeseitigung durch Architekten
  •  Rückzahlung einer tarifvertraglichen Sonderzuwendung bei Ausscheiden im Folgejahr
  •  Aufschub der Versicherungspflicht beim Statusfeststellungsverfahren
  • Umgangsrecht der Großeltern mit ihren Enkelkindern

Tolles Ergebnis!

Insgesamt sechs Auszubildende in den Ausbildungsberufen Steuerfachangestellte/r, sowie Kauffrau für Bürokommunikation haben in diesem Sommer ihre Abschlussprüfung erfolgreich absolviert. Hierzu gratulieren wir unseren Prüflingen herzlich und sagen Ihnen eine aussichtsreiche berufliche Entwicklung voraus.

Die Absolventen Rebecca Auschrat, Henry Thomas und Michel Szallies haben sich für eine Weiterqualifikation im Rahmen eines Vollzeitstudiums entschieden und verlassen die MIZ Beratergruppe. Ihnen wünschen wir von Herzen beruflich sowie privat das Beste und freuen uns, ihren Werdegang auch zukünftig zu verfolgen. mehr …

MIZ Mitarbeiter Grillfest 06.07.2018

Auch in diesem Jahr fand das Grillfest für die Mitarbeiter der MIZ Beratergruppe als Dankeschön der Geschäftsführung auf der Sonnenterasse in Essen-Kettwig statt.

Bei einer gemütlichen Runde mit leckerem Essen und kühlen, erfrischenden Getränken gab es in diesem Jahr eine Besonderheit : Die Mitarbeiter konnten auf freiwilliger Basis eigene Salate mitbringen und mit Hilfe von Abstimmkärtchen wurde der „beste Salat der MIZ Beratergruppe 2018“ gewählt. Die Bandbreite von mitgebrachten Salaten hätte größer nicht sein können; vom Tortellini Salat über türkischen Möhrensalat, Coleslaw, Coucous-Salat mit Minz-Creme bis hin zum ausgefallenen Manchego Salat war für jeden etwas dabei.

Der „Sieger-Salat“ ist der Tortellini-Salat von Frau Manuela Borchert.

mehr …

Infoblatt Juli 2018

Steuerrecht

  • Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Nachzahlungszinsen
  • Rückabwicklung von Bauträgerfällen mit Erstattungszinsen
  • Ferienjobs und Saisonarbeiter als „kurzfristige“ Minijobs
  • Steuerermäßigung für Dienst- und Handwerkerleistungen außerhalb des Hauses
  • Rechtsanwaltskammer zum Ausschluss des Werbungskostenabzugs für Berufsausbildungskosten
  • Voraussetzungen für den Werbungskostenabzug bei einem Auslandsstudium

Wirtschafts- und Arbeits- und Sozialrecht

  • Entschädigung wegen Vereitelung einer gebuchten Kreuzfahrt
  • Verspätetes Einfinden bei der Sicherheitskontrolle – Flugzeug verpasst
  • Rückabwicklung eines Kaufvertrags im Wege des „großen Schadensersatzes“
  • 30 % Rabatt auf (fast) alles
  • Sanierungspflichten bei einer Wohnungs- und Teileigentumsgemeinschaft
  • Eltern müssen keine Zweitausbildung bezahlen
  • Überdurchschnittliche Arbeitszeit – kein Ausgleich durch Urlaubs- und Feiertage
  • Zahnarztpraxis ist keine „Praxisklinik“
  • Beschäftigung eines Apothekers – Befreiung von der Rentenversicherungspflich
 
 

Kontakt zur MIZ

Telefon 02054/928 01
Telefax 02054/928 100

www.miz.de
info@miz.de

Standorte

ESSEN
DÜSSELDORF
OBERHAUSEN
RATINGEN

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen