Menschen.Ideen.Zahlen.

MIZ Infoblatt

Hier finden finden Sie unsere Mandanteninformationen, die wir Ihnen monatlich per E-Mail senden.

Infoblatt Oktober 2018

Steuerrecht

  • Vorsteuerabzug bei Nutzungsänderungen eines Investitionsguts nachträglich möglich?
  • Wirksame Rechnungsberichtigung erfordert Rückzahlung der Umsatzsteuer
  • Vorsteuerabzug bei Rechnung an Briefkastenanschrift
  • Aufwendungsbezogene Begrenzung der Nutzungsentnahme bei der 1-%Regelung nicht möglich
  • Entfernungspauschale deckt auch die Kosten für Behandlungs- und Krankenhausaufenthalt
  • Bundesfinanzhof definiert 44-€-Frei-
  • grenze bei Sachbezügen
  • Splittingtarif für gleichgeschlechtliche Ehepaare rückwirkend ab 2001?
  • Geplantes Jahressteuergesetz 2018 erhält neuen Namen

Wirtschafts- und Arbeits- und Sozialrecht 

  • Geplante Änderungen bei der Mietpreisbremse
  • Übertragung der Schönheitsreparaturen bei unrenoviert übergebener Wohnung
  • Architektenvertrag – außerordentliche Kündigung
  • Widerruf einer Dienstwagenüberlassung aus wirtschaftlichen Gründen
  • Arztbesuch während der Arbeitszeit
  • Beratungspflicht einer Versicherung bei Prämienfreistellungsverlangen
  • Kein versicherter Wegeunfall trotz gewöhnlicher Wegstrecke zur Arbeit
  • Unterhaltsvorschuss für Kinder Alleinerziehender
 

Kontakt zur MIZ

Telefon 02054/928 01
Telefax 02054/928 100

www.miz.de
info@miz.de

Standorte

ESSEN
DÜSSELDORF
OBERHAUSEN
RATINGEN

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen