Menschen.Ideen.Zahlen.

Infoblatt Februar 2016

Steuerrecht

  • Steuerliche Behandlung betrieblich und beruflich veranlasster Auslandsreisen ab 01.01.2016
  • Kürzung der „außergewöhnlichen Belastungen“ um zumutbare Belastung verfassungsgemäß
  • Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung bei „Rechnungssplitting“
  • Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten ab 2016 in Kraft
  • Keine Wertminderung bei VWAutos
  • Verdeckte Gewinnausschüttungen lösen keine Schenkungsteuer aus
  • Sozialversicherungspflicht des GmbH-Gesellschafters
  • Bauabzugsteuer für Photovoltaikanlagen ab 2016

Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht

  • Bundesrat billigt Pflegereform
  • Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes
  • Angemessenheit eines Nachtarbeitszuschlags – dauerhafte Nachtarbeit
  • Keine Karenzentschädigung bei Beteiligung am Konkurrenzunternehmen durch zinsloses Darlehen
  • Zulässigkeit von Werbung mit Produkten in „limitierter Stückzahl“
  • „No-Reply“-Bestätigungsmails mit Werbezusätzen unzulässig
  • Vermieterbescheinigung/Wohnungsgeberbestätigung nach dem Bundesmeldegesetz
  • Neue „Düsseldorfer Tabelle“ seit dem 01.01.2016
 
 

Kontakt zur MIZ

Telefon 02054/928 01
Telefax 02054/928 100

www.miz.de
info@miz.de

Standorte

ESSEN
DÜSSELDORF
OBERHAUSEN
RATINGEN

Veranstaltungen

10.11.2017
08:30 Uhr
Workshop – Neue Wege in der Finanzbuchhaltung
MIZ Steuerberatung GbR
Essen
24.11.2017
18:00 Uhr
Skatturnier
MIZ Steuerberatung GbR
Essen

Alle Veranstaltungen zeigen