Menschen.Ideen.Zahlen.

Infoblatt Oktober 2016

Steuerrecht

  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen
  • Neue Regelungen für Spendennachweise ab 2017
  • Sammelauskunftsersuchen der Steuerfahndung
  • Regelung zu den „Nachzahlungszinsen“ erneut vor dem Bundesfinanzhof
  • Verwendung des Investitionsabzugsbetrages zur Kompensation des Mehrergebnisses einer Außenprüfung
  • Steuererklärung in Papier nicht mehr anerkannt – Verspätungszuschlag fällig
  • Änderungen der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) durch das Steueränderungsgesetz 2015
  • Abfindungszahlung an Erbprätendenten als Nachlassverbindlichkeit abzugsfähig

Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht

  • Neue Regeln für die Makler- und Verwalter-Berufszulassung
  • Abnahme einerWohnung durch Einzug und Kaufpreiszahlung
  • Einwendungsausschluss auch für nicht umlagefähige Betriebskosten
  • Schadenersatzanspruch nach Preismanipulation des Verkäufers bei eBay-Auktion
  • „Widerrufsfrist beginnt „frühestens nach Erhalt derWiderrufsbelehrung“
  • Vergütungsanspruch für nicht genommenen Jahresurlaub
  • Urlaubsabgeltung ist vererbbar
  • Unfall auf demWeg von Arztpraxis zur Arbeitsstelle
  • Vereinbarung einer Chefarzt-OP bindet
  • Elternzeit nach dem dritten Lebensjahr des Kindes kann Arbeitslosengeldanspruch ausschließen
 
 

Kontakt zur MIZ

Telefon 02054/928 01
Telefax 02054/928 100

www.miz.de
info@miz.de

Standorte

ESSEN
DÜSSELDORF
OBERHAUSEN
RATINGEN

Veranstaltungen

10.11.2017
08:30 Uhr
Workshop – Neue Wege in der Finanzbuchhaltung
MIZ Steuerberatung GbR
Essen
24.11.2017
18:00 Uhr
Skatturnier
MIZ Steuerberatung GbR
Essen

Alle Veranstaltungen zeigen