Menschen.Ideen.Zahlen.

Infoblatt Oktober 2019

Steuerrecht 

  • Besonderheiten bei Verträgen mit nahen Angehörigen
  • Abzugsbeschränkung von Kosten für häusliches Arbeitszimmer
  • Steuerliche Berücksichtigung privater Schulkosten
  • Abgrenzung zwischen Gewerbebetrieb und selbstständiger Tätigkeit
  • Überversorgung bei der Betriebsrente
  • Steuerliche Anerkennung von Zeitwertkonten-Modellen bei GmbH-Geschäftsführern
  • Erstattung von Versicherungsbeiträgen nur auf Antrag
  • Gesetzentwurf zur Rückführung des Solidaritätszuschlags

 

Wirtschafts- und Arbeits- und Sozialrecht 

  • Bundesregierung erweitert Bekämpfung der Geldwäsche
  • Bundeskabinett beschließt Angehörigen-Entlastungsgesetz
  • Bundesregierung fördert Photovoltaik-Ausbau
  • Bundesregierung beschließt Wohn- und Mietenpakete
  • Bußgeld bei Vermietung von Wohnraum als Ferienwohnung
  • Makler verliert Vergütungsanspruch bei Falschberatung
  • Abschluss eines Kaufvertrages auf einer Messe
  • „Griff in die Kasse“ – Haftung eines GmbH-Geschäftsführers
  • Sachgrundlose Befristung – ein Tag Überschreitung des Zwei-Jahreszeitraums
  • Nachträgliche Zulassung einer Kündigungsschutzklage
  • Kein Arbeitsunfall bei Einwurf eines privaten Briefs

 
 

Kontakt zur MIZ

Telefon 02054/928 01
Telefax 02054/928 100

www.miz.de
info@miz.de

Standorte

ESSEN
OBERHAUSEN
RATINGEN

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen